Hähnchentopf mit dunklem Bier

    Hähnchentopf mit dunklem Bier

    2mal gespeichert
    1Stunde50Minuten


    Von 5 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein sehr leckeres deftiges Gericht aus Hähnchenschenkeln, Kartoffeln, Karotten, Weißkohl und dunklem Bier.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 EL Olivenöl
    • 50 g Weizenmehl
    • Salz
    • frisch gemahlener Pfeffer aus der Mühle
    • 4 Hähnchenschenkel
    • 4 Kartoffeln
    • 2 große Karotten
    • ½ Kopf Weißkohl
    • 450 ml Rinderbrühe
    • 450 ml dunkles Bier
    • 2 TL brauner Zucker
    • 2 TL Speisestärke, in 2 TL Wasser aufgelöst

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde30Minuten  ›  Fertig in:1Stunde50Minuten 

    1. Das Öl in einer großen ofenfesten Kasserolle bei mittlerer Temperatur erhitzen. Den Backofen auf 180 C / Gasherd Stufe 4 vorheizen.
    2. Mehl mit Salz und Pfeffer in einem großen tiefen Teller vermischen. Das Hähnchen im Mehl wenden, bis es von allen Seiten bedeckt ist.
    3. Hähnchen 5-8 Minuten in der Kasserolle auf dem Herd unter mehrmaligem Wenden anbraten, bis es gut gebräunt ist.
    4. Die Kartoffeln und Karotten in die Kasserolle geben. Mit der Brühe und dem Bier bedecken. Zucker und Speisestärke unterrühren. Abdecken und 45 Minuten im vorgeheizten Backofen backen. Den Deckel entfernen und weitere 30 Minuten backen. Heiß servieren und genießen.
    5. Tipp:
    6. Sie können auch sehr gut Rindfleisch für dieses Rezept verwenden. Am besten eignet sich Gulasch- oder Schmorfleisch dafür.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen