Griechischer Schichtsalat ohne Fleisch

    6 Stunden 20 Min.

    Beim dem griechischen Schichtsalat kann man variieren aber er wird auf jeden Fall ohne Hackfleisch gemacht, statt dessen kommt ordentlich Tzatziki obendrauf. Und alles gut durchziehen lassen.

    krabulette

    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 3 große Tomaten
    • 1/2 Salatgurke
    • 1/2 rote Zwiebel
    • 1 kleine grüne Paprika
    • 1/2 Glas Artischockenherzen
    • 4 EL Olivenöl
    • 2 EL Zitronensaft
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 EL getrockneter Oregano
    • 4 EL ensteinte Kalamata-Oliven
    • 500 g Tzatziki
    • 100 g Feta, zerkrümelt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Ruhezeit: 6Stunden Ziehen lassen  ›  Fertig in:6Stunden20Minuten 

    1. Tomaten putzen und würfeln, Gurke in Scheiben schneiden, Zwiebel hacken. Paprika putzen und in Streifen schneiden. Artichockenherzen abtropfen und in Scheiben schneiden.
    2. In einem Schüsselchen Olivenöl mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Oregano verrühren.
    3. Tomaten in einer Salatschüssel verteilen. Etwas Dressing darüberträufeln. Darauf Gurke, Zwiebel, halbierten Oliven, Paprika schichten und jede Schicht mit etwas Dressing beträufeln. Zum Schluss die Artischockenherzen darauf geben, ohne Dressing (sonst wird es zu ölig).
    4. Obendrauf Tzatziki verteilen und glattstreichen. Mit Feta betreuen und mit Klarsichtfolie abgedeckt einen halben Tag im Kühlschrank durchziehen lassen. Dazu gibt es Weißbrot.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen