Indisches Eier Curry

    (1)
    35 Min.

    Dieses vegetarische indische Curry mit Tomaten und hartgekochtem Ei wird mit Ingwer, Knoblauch, Chili, Kreuzkümmel und Koriander gewürzt. Ein einfaches Essen für unter der Woche, das in etws mehr als 30 Minuten fertig ist. Heiß mit Naan servieren.


    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 TL Pflanzenöl oder mehr nach Bedarf
    • 1 TL Kreuzkümmel Samen
    • 1/2 TL Senfsamen
    • 1 Zwiebel, gehackt
    • 2 TL gemahlener Koriander
    • 1 TL Ingwer-Knoblauchpaste
    • 1 TL Chili oder nach Geschmack
    • 4 Tomaten, gewürfelt
    • 250 ml Wasser
    • 6 hartgekochte Eier, geschält (oder mehr)
    • Salz nach Geschmack

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze heiß werden lassen. Kreuzkümmel und Senfsamen hineingeben und unter Rühren 1 Minute anbraten, bis sie leicht gebräunt sind. Zwiebel zugeben und 6 Minuten glasig braten. Koriander, Ingwer-Knoblauchpaste und Chili zugeben und 1 Minute anbraten, bis sie anfangen zu duften.
    2. Tomaten unterrühren und 10-15 Minuten köcheln, bis sie weich sind. Wasser angießen und zum Kochen bringen. Eier zugeben und 2 Minuten erhitzen, bis alles gut vermischt ist. Mit Salz abschmecken und vom Herd nehmen.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Nora
    Besprochen von:
    0

    Sehr lecker!  -  30 Aug 2016

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 10 Rezeptsammlungen ansehen