Zwetschgenmus

    Zwetschgenmus

    (0)
    1Speichern
    3Stunden5Minuten


    Von 4 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Wir haben oft so viele Zwetschgen, dass mir gar nichts anderes übrig bleibt als richtig viel Zwetschgenmus einzukochen. Das hält dann fast den ganzen Winter.

    Lena Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Ergibt: 4 Gläser

    • 3- 5 kg Zwetschgen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 2Stunden45Minuten  ›  Fertig in:3Stunden5Minuten 

    1. Zwetschgen waschen, entsteinen und halbieren. In die Fettpfanne des Backofens geben und auf die unterste Schiene im Ofen stellen.
    2. 1 Stunde bei 200°C, dann noch eine Stunde bei 150°C garen.
    3. Aus dem Ofen nehmen und mit dem Schneidstab des Handrührgerätes oder in der Küchenmaschine zerkleinern. In einen Topfh geben und ca. 1-2 Stunden unter gelegentlichem Rühren einkochen lassen.
    4. Mus in saubere, heiß ausgespülte Schraubgläser füllen und gleich verschließen.

    Tipps und Tricks zum Einkochen:

    Grundlagen des Einkochens im Wasserbad sowie wertvolle Einmachtipps mit Bildern finden Sie in der Allrecipes Kochschule im Artikel Einkochen. Dort gibt es auch eine Anleitung zum Gläser sterilisieren.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen