Bolognese-Sauce auf die schnelle Art

    Bolognese-Sauce auf die schnelle Art

    6mal gespeichert
    1Stunde


    Von 45 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese wunderbare Bolognese-Sauce ist einfach und schnell zubereitet. Servieren Sie dazu Nudeln ihrer Wahl wie Spaghetti, Penne oder Rigatoni und frisches, knuspriges Brot.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 2 TL Öl
    • 1 Knoblauchzehe, gehackt
    • 1 Zwiebel, fein gehackt
    • 450 g Hackfleisch
    • 2 Karotten, fein gehackt
    • 1 Selleriestange, fein gehackt
    • 1 EL Tomatenmark
    • 1 (400 g)-Dose gehackte Tomaten
    • 250 ml Rinderbrühe
    • ½ TL Salz
    • ¼ TL Pfeffer
    • ¼ TL getrocknete italienische Kräuter

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Knoblauch, Zwiebeln und Hackfleisch darin anbraten, bis alles gut gebräunt ist.
    2. Die Karotten und Sellerie hinzufügen und solange kochen, bis alles weich ist.
    3. Tomatenmark, Brühe, Tomaten und Kräuter einrühren und 40 Minuten köcheln.
    4. Mit Pasta nach Geschmack servieren und mit geriebenem Parmesan bestreuen.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    Kathrin75
    Besprochen von:
    0

    Ich habe mir eine ganze Reihe von Rezepte für Bolognese angeguckt, die echte Bolognese ist ja wahnsinnig aufwendig (und Hühnerleber also ich weiss nicht ob das echt sein muss) und habe am Ende das hier gekocht, war sehr lecker - 07 Jan 2011

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen