Beerensirup

    Beerensirup

    (0)
    2mal gespeichert
    30Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Wenn ich Beeren übrig habe, wie reife Erdbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren, Heidelbeeren, Brombeeren, kommen sie immer in einen Gefrierbeutel und wenn ich 500 g gesammelt habe, mache ich Sirup draus. Der Sirup schmeckt jedes Jahr anders aber immer sehr gut!

    Zutaten
    Ergibt: 1  flasche

    • 500 g Beeren
    • Saft von 1/2 Zitrone
    • 300 g Zucker
    • 200 bis 300 ml Wasser

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Beeren noch tiefgekühlt mit dem Zitronensaft und dem Zucker in einer Schüssel mischen und abtauen lassen. Je nachdem wie viel Saft sie ziehen, 200 bis 300 ml Wasser dazugeben und aufkochen. 5 Minuten köcheln, bis die Beeren weich sind.
    2. Das ganze in ein feines Sieb gießen und abtropfen lassen. Die Früchte ausdrücken, wenn der Sirup danach zu gruttig ist, nochmal durch einen Kaffeefilter filtern. In eine Flasche abfüllen und verkorken, im Kühlschrank lagern.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen