Wackelpudding Shots mit Wodka als Wassermelone

    Wackelpudding Shots mit Wodka als Wassermelone

    (10)
    1Speichern
    3Stunden30Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese kleinen Wassermelonenscheiben haben's in sich. Man kann die Jello Shots auch alkoholfrei für Kinder machen, dann die Götterspeise einfach nur mit Wasser zubereiten.

    Zutaten
    Portionen: 20 

    • 5 Limetten
    • 1 Beutel roter Wackelpudding (Götterspeise)
    • 100 g Zucker
    • 250 ml Wasser (evtl. heiß, Packungsanweisung befolgen)
    • 150 ml Wodka
    • 1 TL schwarzer Sesam

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Ruhezeit: 3Stunden  ›  Fertig in:3Stunden30Minuten 

    1. Limetten der Länge nach halbieren und auspressen. Schalen umstülpen und das Fruchtfleisch auskratzen. Schalen erneut umstülpen, so dass kleine Schalen entstehen. Die Schalen dicht nebeneinander in eine Backform stellen, so dass sie nicht umfallen und man sie befüllen kann.
    2. Wackelpudding mit Zucker und 250 ml Wasser (evtl. heiß, je nach Packungsanweisung) zubereiten, damit er schnittfest wird. Mischung auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Wodka unterrühren und Mischung in die Schalen gießen. 2 bis 4 Stunden im Kühlschrank ganz fest werden lassen.
    3. Mit einem scharfen Messer die Limettenhälften in Spalten schneiden und mit schwarzem Sesam bestreuen.

    Video anschauen

    Wackelpudding Shots mit Wodka als Wassermelone
    Wackelpudding Shots mit Wodka als Wassermelone
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (10)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    gfDiva
    Besprochen von:
    0

    Witzige Idee, Sesamsamen haben wir weggelassen.  -  26 Dez 2016

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen