Weißes Schokoladeneis mit Himbeeren

    (6)
    3 Stunden 30 Min.

    Für dieses ganz besondere Eis wird erst Vanilleeis mit weißer Schokolade in der Eismaschine gemacht und dann Himbeersaft unter das Eis gezogen.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 240 ml Milch
    • 150 g Zucker
    • 1 Vanilleschote, der Länge nach aufgeschlizt
    • 1 Prise Salz
    • 5 Eigelb
    • 225 g weiße Schokolade (Tropfen oder Tafel, zerkleinert)
    • 475 ml Sahne
    • 1 TL Vanilleextrakt (siehe Fußnote)
    • 350 g TK Himbeeren

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Ruhezeit: 3Stunden  ›  Fertig in:3Stunden30Minuten 

    1. Milch, Zucker, Vanilleschote und Salz in einem Topf erwärmen.
    2. Eigelb und etwa 250 ml der warmen Milch in eine Schüssel geben und verquirlen, dann in den Topf geben. 5 bis 7 Minuten bei mäßiger Hitze unter ständigem Rühren andicken lassen. Vanilleschote entfernen. Weiße Schokolade dazugeben und unter Rühren schmelzen lassen. Masse in eine große Schüssel geben und Vanilleextrakt unterrühren. Abdecken und mehrere Stunden oder besser noch über Nacht in den Kühlschrank stellen.
    3. Masse nach Herstelleranweisung in der Eismaschine zu einem weichen Eis verarbeiten.
    4. Himbeeren in einem Topf bei mäßiger Hitze 7 bis 10 Minuten kochen, bis sie auseinanderfallen. Durch ein Sieb streichen und Samen entsorgen.
    5. Himbeersaft mit einer Gabel vorsichtig unter das Eis ziehen, so dass eine Art Marmorierung entsteht. Eis in einen Gefrierbehälter füllen und Klarsichtfolie direkt auf das Eis legen. Dann den Behälter mit dem Deckel verschließen und mindestens 2 Stunden, besser noch über Nacht ins Gefrierfach stellen.

    Vanilleextrakt selbst machen

    Wie Sie Vanilleextrakt auf einfache Weise selbst herstellen können, steht in der Allrecipes Kochschule

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (6)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen