Mascarpone-Mousse mit Himbeeren

    Mascarpone-Mousse mit Himbeeren

    (0)
    1Speichern
    1Stunde15Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich geb gerne auf die Mascarponecreme noch aufgeschäumten Milchschaum, das gibt eine tolle Textur. Aber erst ganz kurz vor dem Servieren.

    Maria Baden-Württemberg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 125 g Mascarpone
    • 1 EL Zucker
    • 5 EL Schlagsahne
    • 250 g Himbeeren
    • 4 EL Himbeermark
    • Zucker
    • Milchschaum
    • 100 ml Milch
    • 100 ml Sahne
    • ausgekratztes Mark von 1 Vanilleschote
    • 40 g Eiswürfel

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde Kühl stellen  ›  Fertig in:1Stunde15Minuten 

    1. Mascarpone, Zucker und Schlagsahne in einer Schüssel zu einer Creme verrühren und auf 4 Weingläser verteilen. Im Kühlschrank ca. 1 Stunde kalt stellen.
    2. Ein paar Himbeeren in jedes Glas legen und 1 EL Himbeermark (einfach die nicht mehr so schönen Himbeeren mit etwas Zucker mit der Gabel zerdrücken).
    3. Vor dem Servieren Milch, Sahne, Vanillemark und Eiswürfel in einen hohen Mixbecher geben und mit dem Stabmixer aufschäumen. Milchschaum über die Himbeeren geben und sofort servieren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen