Tagliatelle mit Kohlrabi-Estragon-Orangengemüse

    IngaHahnel

    Tagliatelle mit Kohlrabi-Estragon-Orangengemüse

    Tagliatelle mit Kohlrabi-Estragon-Orangengemüse

    (0)
    30Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Nun ist es endlich soweit und das Projekt Garten hat die ersten Erträge gebracht. All das buddeln, jäten und pflegen hat sich gelohnt. Die gigantischen Salate wurden noch gemeinschaftlich, mit den Schnecken geteilt und verspeist aber die ersten Kohlrabi habe ich vehement verteidigt!

    IngaHahnel Baden-Württemberg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 2 Kohlrabi (etwa 600 g) mit den jungen Blättchen
    • 40 g Butter
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 kleine Zwiebel, fein gewürfelt
    • 150 ml Gemüsefond
    • 50 ml Orangensaft
    • 1 TL grober Senf
    • 180-200 g Tagliatelle
    • 100 ml Sahne
    • 1 EL frische Estragonblättchen
    • etwas fein geriebene Orangenschale
    • 1 Prise Piment d’Espelette

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Den Kohlrabi waschen, schälen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Die Blättchen waschen und in feine Streifen schneiden.
    2. Die Butter in einer Pfanne schmelzen und aufschäumen lassen, die Kohlrabiwürfel darin glasig andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
    3. Die fein geschnittene Zwiebel zufügen und kurz mit anschwitzen. Mit dem Gemüsefond und dem Orangensaft aufgießen und den Senf zufügen. Den Kohlrabi garen, bis die Flüssigkeit verdampft ist.
    4. Die Tagliatelle nach Packungsanleitung garen. Nun die Sahne zu dem Kohlrabi hinzufügen und einmal aufkochen, danach die Hitze reduzieren und etwas eindicken lassen.
    5. Kohlrabiblättchen, Estragon, Orangenschale und Piment d`Espelette in die Sauce rühren. Die garen Tagliatelle hinzufügen, durch schwenken und nochmals fein würzig abschmecken.

    Andere Ideen

    Zusammen mit etwas frischem Estragon anrichten und vielleicht im Grünen genießen.:-)

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Auf meinem Blog ansehen

    Inga`s neue Welt

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen