Kohlrabisalat mit Schmand

    Kohlrabi brauchen ein frisches fruchtiges Dressing. Ich habe es mal mit einem Schmand versucht, mit Himbeeen verfeinert, genau das richtige cremige Dressing! Das Rezpept für den Himbeeressig findet ihr auch hier (siehe Fußnote).

    gartenfee

    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 2-4 Kohlrabiknollen je nach Größe
    • 1 Handvoll Himbeeren, frisch oder TK (vorher abtauen)
    • 1/2 Becher Schmand
    • 1 EL Rapsöl
    • 1-2 EL Himbeeressig, nach Geschmack
    • evt. noch ein Schuss Balsamico
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Kohlrabi großzügig schälen, alles Holzige sollte weg sein. Raspeln und in eine Salatschüssel geben.
    2. Himbeeren durch ein feines Sieb streichen. Mit Schmand, Öl, Himbeeressig, Balsamico, Salz und Pfeffer verrühren. Auf die Kohlrabi geben und sehr gut vermischen, nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken. Eine halbe Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen.

    Himbeeressig

    Das Rezept von gartenfee für Himbeeressig gibt es hier.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen