Gefüllte Aubergine vegan

    Gefüllte Aubergine vegan

    Rezeptbild: Gefüllte Aubergine vegan
    4

    Gefüllte Aubergine vegan

    (1)
    1Stunde5Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Die gefüllten Auberginen nach türkischem Rezept man als veganes Hauptgericht oder als Beilage zu einem Fleischgericht servieren. Sie schmecken auch kalt als Teil einer Mezze und am besten schmecken sie überhaupt, wenn man sie 1 bis 2 Tage vorher macht.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 kleine bis mittelgroße Auberginen
    • 2 l Sonnenblumenkernöl zum Frittieren
    • 2 EL Olivenöl
    • 1 große Zwiebel, fein gehackt
    • 1 grüne Gemüsepaprika, fein gewürfelt
    • 1 rote Gemüsepaprika, fein gewürfelt
    • 1 EL Tomatenmark
    • 2 große reife Tomaten, fein gewürfelt
    • 1 Prise Zucker
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 Handvoll fein gehackte Petersilie
    • 3-4 EL Zitronensaft

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:45Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:1Stunde5Minuten 

    1. Auberginen waschen und trocknen. Mit einem Sparschäler der Länge Streifen abschälen. Oben am Blütenansatz nur den Stängel abschneiden, dabei nichts von der Aubergine abschneiden, sie muss ganz bleiben.
    2. Sonnenblumenöl in schweren Pfanne bei starker Flamme erhitzen. Die Auberginen im ganzen im heißen Öl frittieren, bis die Schale braun und die Auberginen innen weich sind. Auf Küchenkrepp entfetten.
    3. in der Zwischenzeit das Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Flamme erhitzen. Fein gehackte Zwiebel dazugeben und 2 Minuten anbraten. Paprika dazugeben und weitere 2 Minuten braten. Tomatenmark dazugeben, dann die Tomaten. Mit einer Prise Zucker, Salz und Pfeffer würzen. 7 bis 8 Minuten auf niedriger Flamme dünsten. Am Schluss die Petersilie dazugeben und alles gut mischen.
    4. Auberginen nebeneinander in einer Lage in eine Auflaufform legen. Mit einem Teelöffel der Länge nach aufschlitzen und die Gemüsefüllung darauf verteilen.
    5. Mit Zitronensaft beträufeln.
    6. 20 Minuten im vorgeheizten Ofen garen. Heiß oder kalt servieren.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Auberginen zubereiten

    So werden Auberginen zubereitet, damit sie nicht bitter schmecken.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen