Champagnerbowle

    (1)
    50 Min.

    Dank Orangen, Mango, Kiwi und Grand Marnier verwandelt sich gewöhnlicher Sekt zu einer köstlichen, unwiderstehlichen Bowle.


    Von 13 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 Orange
    • 1/2-1 reife Mango
    • 1 Kiwi
    • 1-2 EL Zucker nach Belieben
    • 2 EL Puderzucker
    • 11/2 EL Maraschino
    • 1 EL Grand Marnier
    • 1 Flasche trockener Champagner oder Sekt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

    1. Die Orange schälen und die weiße Haut entfernen. Das Fleisch klein schneiden und entkernen. Mango und Kiwi schälen. Das Mangofruchtfleisch vom Kern lösen und wie die Kiwi in kleine Stücke schneiden. Die Früchte mit dem Zucker bestreuen und zugedeckt kühl stellen. Puderzucker, Maraschino, Grand Marnier und die Früchte in ein Bowlengefäß geben und zwei Stunden kühl ziehen lassen. Vor dem Servieren mit einer Flasche trockenem Champagner oder Sekt auffüllen.

    Mango schälen und entkernen

    Wie man Mangos schält und entkernt, wird hier gezeigt.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Maria
    Besprochen von:
    0

    Habe diese Bowle zu Silvester gemacht, anstelle von Nachtisch. Nach Raclette ist eh jeder so satt, dass nix mehr reingeht. Sehr lecker mit den Mangos (mit richtig reifen wäre es bestimmt noch besser geworden)  -  01 Jan 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen