Johannesbeerkuchen Baiser

    Johannesbeerkuchen Baiser

    Rezeptbild: Johannesbeerkuchen Baiser
    1

    Johannesbeerkuchen Baiser

    (0)
    2Stunden15Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Johannisbeerkuchen mit Baiser war schon immer mein Lieblingskuchen. Jetzt hab ich auf einen Tip hin mal Kokosflocken ins Baiser geschlagen. Mein Sohn hatte spontan die Assoziation an Bounty.

    Zutaten
    Ergibt: 1 Johannisbeerkuchen

    • 150 g Mehl
    • 100 g Butter oderMargarine
    • 100 g Zucker
    • 3 Eigelb
    • 1/2 Päckchen Backpulver
    • 50 g gemahlene Haselnüsse
    • abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone
    • 500 g rote Johannisbeeren
    • 6 Eiweiß
    • 200 g Zucker (oder Puderzucker),
    • 150g Kokosraspeln

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde15Minuten  ›  Ruhezeit: 30Minuten Kühl stellen  ›  Fertig in:2Stunden15Minuten 

    1. Mehl mit Butter oder Margarine, Zucker, Eigelb, Backpulver, Zitronenabrieb und Haselnüssen verkneten. Wenn möglich 30 Min. im Kühlschrank ruhen lassen.
    2. Backofen auf 200°C vorheizen, Springform mit Margarine ausstreichen, danach mit Mehl ausstäuben. Teig in die Mitte geben mit Mehl bestäuben und ausrollen. Dann Boden 15 min auf mittlerer Schiene abbacken.
    3. Eiweiß schlagen, wenn es beginnt steif zu werden Zucker und Kokosflocken hinzugeben und sehr steif schlagen. Abgezupfte und gewaschen Johannesbeeren vorsichtig unterheben und mit dem Eischnee durchmengen.
    4. Boden aus dem Backofen nehmen, Temperatur auf 150°C reduzieren, ggf. Ofentür kurze Zeit offenstehen lassen. Währenddessen Eiweiß-Johannesbeer-Mischung auf dem Boden verteilen und glattstreichen.
    5. Bei 150°C 50-60 min weiterbacken, ggf. nach 30 min mit Alufolie abdecken, damit das Baiser nicht zu dunkel wird.
    6. Nach dem Backen Kuchen entlang dem Rand von der Form lösen und in dieser auskühlen lassen -Fertig. Bon Appetit!

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Eiweiß steif schlagen

    Hier gibt es Tipps und Tricks fürs Eiweiß steif schlagen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen