Spaghetti mit Zucchinistreifen

    Spaghetti mit Zucchinistreifen

    Spaghetti mit Zucchinistreifen

    (1)
    20Minuten


    Von 4 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieses Rezept schmeckt am besten mit kleinen, zarten gelben Zucchini, die noch keine oder nur wenig Samen haben. Olivensalz schmeckt super dazu, aber normales Salz geht auch.

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 250 g Spaghetti
    • 3 junge gelbe Zucchini
    • Olivenöl
    • 3 EL Kapern
    • ein Bund frischer Oregano
    • 3 EL sonnengetrocknete Tomaten in Öl
    • Olivensalz oder normales Salz
    • Pfeffer
    • extra vergine Olivenöl
    • Parmesan

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Zucchini der Länge nach in Scheiben schneiden (ich mache das mit dem Gemüsehobel), dann in Streifen schneiden. Auf ein leicht geöltes Backblech legen und mit Olivenöl bestreichen. Unter dem Backofengrill grillen, bis die Zucchini leicht gebräunt sind.
    2. In der Zwischenzeit Spaghetti kochen.
    3. Kapern hacken. Oreganoblättchen von den Zweigen streifen und hacken. Tomaten hacken. Mit den leicht abgekühlten Zucchin in einer Schüssel mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Einen großzügigen Schuss Olivenöl dazu.
    4. Mit den Spaghetti und nach Wunsch Parmesan servieren.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Besprochen von:
    2

    Sehr lecker, auch mit getrocknetem Oregano, hatte kein frisches da  -  14 Aug 2016

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen