Thailändische Tom-Yum-Suppe

    Thailändische Tom-Yum-Suppe

    6mal gespeichert
    25Minuten


    Von 19 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Eine wirklich authentische scharf-saure thailändische Suppe. Auf keinem Fall darf in diesem Rezept der frische Koriander fehlen. Wenn möglich, verwenden Sie auch thailändisches Basilikum. Bei der Tom-Yum-Paste (wie die anderen Zutaten im Asienladen erhältlich) ist Vorsicht geboten, denn ist sehr scharf. Daher nur in kleinen Portionen hinzufügen und zwischendurch abschmecken.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 680 ml Hühnerbrühe
    • 1 EL Tom-Yum-Paste
    • 1/2 Knoblauchzehe, fein gehackt
    • 3 Stangen Zitronengras, gehackt
    • 2 Kaffir-Limettenblätter
    • 2 Hähnchenbrust, ohne Haut und Knochen, in dünne Streifen geschnitten
    • 110 g frische Champignons, in Scheiben geschnitten
    • 1 EL Fischsauce
    • 1 EL frischer Limettensaft
    • 1 TL frische grüner Chili, gehackt
    • 1 Bund frischer Koriander, gehackt
    • 1 Zweig frisches Thai-Basilikum, gehackt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. In einem großen Topf die Hühnerbrühe zum Kochen bringen. Tom-Yum-Paste und Knoblauch einrühren und 2 Minuten kochen lassen. Zitronengras und Kaffir- Limettenblätter unterrühren. Hähnchenbrust in den Topf geben und 5 Minuten gar kochen.
    2. Champignons untermischen, Fischsauce, Limettensaft und grünen Chili dazugeben. Alles kurz weiterkochen lassen und von der Kochstelle nehmen. Vor dem Servieren mit Koriander und Basilikum bestreuen. Fertig ist der Genuss!

    Hühnerbrühe selbst machen

    Wie Sie Hühnerbrühe selbst machen, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Hilfreiche Tipps für Geflügel in der Allrecipes Kochschule:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Artikel wie man Geflügel richtig brät, füllt, tranchiert und wie man Bratensauce selbst zubereitet. Hier klicken für unsere Geflügel-Artikel.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen