Gemüsepuffer mit Feta

    1 Std. 3 Min.

    Leckere Gemüsepuffer mit Zucchini, frischem Spinat und Feta. Nicht mit Olivenöl sparen, das gibt extra Geschmack.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 3 -4

    • 250 g Zucchini, geraspelt
    • Salz
    • 2 Handvoll Blattspinat, in Streifen geschnitten
    • 120 g Feta, zerkrümelt
    • 25 g Parmesan
    • 1/2 Knoblauchzehe, fein gehackt
    • einige Blättchen Basilikum, gehackt
    • abgeriebene Schale von 1 Zitrone
    • Pfeffer
    • 5 Eier
    • Olivenöl

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 18Minuten  ›  Ruhezeit: 30Minuten Ziehen lassen  ›  Fertig in:1Stunde3Minuten 

    1. Zucchiniraspel salzen und in ein Sieb geben. 30 Min. abtropfen lassen. Dann mit Spinat, Feta, Parmesan, Knoblauch, Basilikum, Zitronenschale, Salz und Pfeffer in einer Sch+ssel vermengen. Eier zugeben und ebenfalls untermengen.
    2. Großzügig Öl in einer Pfanne erhitzen. Ca. 2 EL der Masse auf einmal in die Pfanne geben und leicht flach drücken. Von beiden Seiten goldgelb braten., ca. 2-3 Minuten pro Seite. Auf Küchenpapier entfetten und mit dem restlichen Teig genauso verfahren. Sofort servieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen