Flammkuchen mit Feta und Spinat

    Flammkuchen mit Feta und Spinat

    (0)
    32Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich mach meinen Flammkuchen mit Yufkablättern, dann spart man sich das Teigmachen. Gibts in türkischen Geschäften.

    Caroline Berlin, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1 kg frischer Spinat
    • 1 Zwiebel, fein gehackt
    • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
    • 60 g Butter
    • Salz und Pfeffer
    • 1/2 Paket (3 Blätter) Yufka-Blätter
    • 100 g Creme fraiche
    • 150 g Feta

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 12Minuten  ›  Fertig in:32Minuten 

    1. 20 g Butter in einem großen Topf erhitzen und Zwiebel darin glasig andünsten. Knoblauch zugeben und 30 sekunden mit andünsten.
    2. Spinat waschen und tropfnass dazugeben. Abdecken und Spinat zusammenfallen lassen. Dann mit Salz und Pfeffer würzen und in einem Sieb abtropfen lassen.
    3. Backofen auf 220 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
    4. Restliche Butter zerlassen. Yufka-Blätter virsichtig auseinander falten und mit der zerlassenen Butter bestreichen. Dann wieder zusammenlegen und auf das vorbereitete Backblech legen. Das obere Blatt mit Creme Fraiche bestreichen. Spinat mit 2 Gabeln zerzupfen und darauf verteilen und mit dem zerbröckelten Feta bestreuen. Mit Pfeffer würzen und im vorgeheizten Backofen ca. 12 Minuten backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen