Spaghetti mit Tomaten Pesto

    Ich mach mein rotes Pesto immer mit Walnüssen, die sind billiger als Pinienkerne und werden nicht so schnell ranzig.


    Nordrhein-Westfalen, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 400 g Spaghetti
    • Für das Pesto
    • 80 g Walnüsse, grob gehackt
    • 80 ml Olivenöl
    • 2 EL Basilikum, klein geschnitten
    • 30 g getrocknete Tomaten in Öl
    • 80 g frisch geriebener Parmesan
    • Salz
    • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    • 2 rote Paprika gewürfelt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und Spaghetti darin nach Packungsanweisung 8 - 10 Minuten al dente kochen. Abgießen und einen Teil des Kochwassers auffangen.
    2. Die Hälfte der Walnüsse, 6 EL Olivenöl, Basilikum, getrocknete Tomaten und die Hälfte des Parmesans in der Küchenmaschine pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    3. Das restlichen Öl in einer großen Pfanne erhitzen und Paprika darin andünsten. Pesto und Spaghetti dazugeben und etwas von dem aufgefangenen Kochwasser. Alles gut vermischen. Mit den restlichen Nüssen und Parmesan bestreuen und servieren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 11 Rezeptsammlungen ansehen