Karamell Schokokuchen im Glas

    Das Tolle beim Kuchen im Glas backen ist die kurze Backzeit. Dieser Schokokuchen braucht nur 15 Minuten im Rohr und sie schmecken super warm!

    ChristyM

    Baden-Württemberg, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 6 Kuchen im Glas

    • 150 g weiche Butter und mehr für die Gläser
    • 1 große Tasse Zucker
    • 3 Eier
    • 1 große Tasse Backkakao
    • 1 große Tasse Mehl
    • 6 Karamellbonbons
    • Puderzucker zum Bestäuben

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Backofen auf 180 C Ober und Unterhitze vorheizen und 6 ofenfeste Gläser gut buttern.
    2. Butter und Zucker schaumig schlagen, dann die Eier einzeln zugeben und nach jeder Zugabe gut rühren. Mehl und Kakaopulver mischen, sieben und unterrühren. Teig auf die vorbereiteten Gläser verteilen. Je ein Karamellbonbon in jedes Glas drücken, so dass es in der Mitte des Kuchens steckt.
    3. Im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten backen und die kleinen Kuchen noch warm mit Puderzucker bestäuben.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 9 Rezeptsammlungen ansehen