Selbstgemachtes Apfelmus fürs Baby

    Selbstgemachtes Apfelmus fürs Baby

    (1)
    Rezept speichern
    40Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Also Obstgläschen zu kaufen find ich total rausgeschmissenes Geld. Kann man so einfach selber machen und dann weiß man auch was drin ist!

    Zutaten
    Ergibt: 750 g, approximately

    • 6 Äpfel, geschält, Kerngehäuse entfernt und klein geschnitten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Äpfel in einen großen Topf geben und gerade eben mit Wasser bedecken. Bei mittlerer bis niedriger Hitze ca. 15 - 20 Minuten simmern, bis die Äpfel weich sind.
    2. Äpfel in der Küchenmaschine oder mit dem Pürierstab glatt pürieren und abkühlen lassen. Sofot servieren und extra Apfelmus einfrieren.
    3. Einfrieren: Apfelmus in Eiswürfelbehälter füllen und mindestens 2 Stunden einfrieren, bis es fest ist. Dann die Apfelmuswürfel aus dem Behälter lösen und in einen Gefrierbeutel füllen. Zum auftauen einfach 30 Sekunden in die Mikrowelle stellen oder im Kühlschrank ein paar Stunden auftauen lassen.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen