Thai Panang Curry mit Huhn

    (4)

    Ein schnelles einfaches Thai Panang Curry mit Kokosmilch und Hähnchenbrust. Mit Duftreis servieren.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 EL rote Currypaste (mehr oder weniger nach Geschmack)
    • 2 (400ml) Dosen Kokosmilch
    • 4 Hähnchenbrustfilets, gewürfelt
    • 2 EL Fischsauce
    • 2 TL brauner Zucker
    • 1 EL Thai Gewürzsoße (optional)
    • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
    • 1 rote Paprika, in feine Scheiben geschnitten (optional)
    • 1 Stängel Zitronengras, nur das untere Drittel, geschält und fein gehackt
    • 10 g Thai Basilikumblätter, in Stücke zerrupft

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Wok oder große Pfanne bei mittlerer- niedriger Hitze heiß werden lassen, Currypaste hineingeben und ca. 30 Minuten unter Rühren anrösten, bis sie anfängt zu duften. Mit Kokosmilch ablöschen und zum Köcheln bringen. Huhn, Fischsauce, braunen Zucker, Thai Gewürzsoße und Knoblauch zugeben unc ca. 6-8 Minuten simmern, bis die Soße eindickt und das Huhn durchgekocht ist.
    2. Paprika zugeben und 3-5 Minuten mit erhitzen. Dann Zitronengras und Basilikum zugeben und 1 Minute ziehen lassen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (4)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen