Spaghetti mit Lachs, Tomaten und Speck

    Eine schnelle Nudel mit Lachs, Speck, Sardellen, Rucola und Cocktailtomaten. Viel Geschmack und wenig Arbeitsaufwand.

    katinka

    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 3 

    • 250 g Spaghetti oder andere Nudeln nach Geschmack
    • 2 EL Olivenöl
    • 50 g durchwachsener Speck, gewürfelt
    • 4 Schalotten, fein gewürfelt
    • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 350 g Lachsfilet ohne Haut, gewürfelt
    • 400 g Cocktailtomaten oder kleine Strauchtomaten, geviertelt
    • 3 Sardellenfilets, abgespült und klein gehackt
    • 100 g Rucola, in Stücke gerupft
    • Salz
    • schwarzer Pfeffer aus der Mühle

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und Spaghetti darin nach Packungsanweistung ca. 8-10 Minuten al dente kochen.
    2. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und Speck darin bei mittlerer Hitze 2 Minuten braten. Schalotten zugeben und ebenfalls glasig andünsten. Dann Knoblauch 30 Sekunden garen. Lachswürfel zugeben und 2 Minuten braten. Alles aus der Pfanne nehmen.
    3. Tomaten und Sardellen in die Pfanne geben und kurz zum Kochen bringen. Mit Lachs, Speck und Nudeln vermischen und den Rucola unterheben. Mit Pfeffer abschmecken.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Lachs zubereiten

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Tipps und Tricks zur Zubereitung von Lachs.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 12 Rezeptsammlungen ansehen