Sojabohnen Hummus mit Koriander

    Sojabohnen Hummus mit Koriander

    Rezeptbild: Sojabohnen Hummus mit Koriander
    7

    Sojabohnen Hummus mit Koriander

    (49)
    15Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich mach Hummus auch gerne mit Sojabohnen (Edamame) anstelle von Kichererbsen. Die anderen Zutaten sind ähnlich - Sesampaste, Knoblauch, frischer Koriander und Zitronensaft.

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 350 g gefrorene Sojabohnen (Edamame)
    • 2 Knoblauchzehen
    • 120 g Sesampaste (Tahina)
    • 120 ml Wasser
    • 25 g frisches Koriandergrün
    • 4 EL Zitronensaft
    • 3 TL Olivenöl extra vergine
    • 1 TL grobes Meersalz oder nach Geschmack
    • 3/4 TL Kreuzkümmel (Cumin)
    • 1/8 TL Cayenne

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Sojabohnen in einen großen Topf geben und mit Salzwasser bedecken. Bei niedriger bis mittlerer Hitze zum simmern bringen und ca. 5 Minuten köcheln, bis sie weich sind. Abgießen und abtropfen lassen.
    2. Knoblauch in der Küchenmaschine fein pürieren. Sojabohnen, Sesampaste, Wasser, Koriander, Zitronensaft, Olivenöl, Salz, Kreuzkümmel und Cayenne zugeben und glatt pürieren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (49)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen