Brasilianischer Karottenkuchen

    (29)

    Dieser Karottenkuchen wird wie viele brasilianische Kuchen im Standmixer zubereitet. Das Schoko-Frosting wird sofort nach dem Backen über den Kuchen gegossen.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 3 große Karotten, geschält und in dünne Scheiben geschnitten
    • 4 Eier
    • 225 ml Pflanzenöl
    • 400 g Zucker
    • 250 g Mehl
    • 1 TL Backpulver
    • Schoko-Frosting
    • 2 EL Butter oder Margarine
    • 200 g Zucker
    • 125 g Trinkschokolade (Pulver)
    • 175 ml Milch

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Ofen auf 180 C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Backfrom von 20x30 cm oder eine 26 cm Kuchenform einfetten.
    2. Karotten, Eier und Öl in den Standmixer oder ine eine Küchenmaschine mit Schneidmesser geben und die Maschine laufen lassen, bis die Karotten fein zerhackt sind. In eine große Schüssel geben und 400 g Zucker dazugeben. Gut vermischen, dann das Mehl und Backpulver untermischen. Teig in die Backform gießen.
    3. Im vorgeheizten Ofen ca. 40 Minuten backen, bis beim Gartest nichts mehr am Teststäbchen hängenbleibt. Die Backzeit richtet sich nach der verwendeten Form, höhere Teige in runden Kuchenformen brauchen länger.
    4. In der Zwischenzeit für das Frosting 2 EL Butter, 200 g Zucker und Trinkschokoladenpulver in einen Topf geben. Unter Rühren bei mittel-starker Flamme andicken lassen. Sobald der Kuchen aus dem Ofen kommt, mit dem Frosting übergießen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (29)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen