Brasilianischer Rindfleischeintopf mit Maniokwurzel (Vaca atolada)

    Brasilianischer Rindfleischeintopf mit Maniokwurzel (Vaca atolada)

    (1)
    Rezept speichern
    1Stunde10Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dies ist ein typisch brasilianisches Gericht aus Querrippe vom Rind, die mit Maniokwurzel und Tomaten geschmort wird. Maniok oder Cassava findet man in afrikanischen und südamerikanischen Spezialgeschäften.

    Zutaten
    Portionen: 10 

    • 1 kg Querrippe, In Stücke geschnitten
    • 2 Zwiebeln, gehackt
    • 4 Knoblauchzehen, gehackt
    • Salz
    • Pfeffer
    • 2 EL Öl
    • 5 Tomaten, Samen entfernt und gewürfelt
    • 1 EL Essig
    • 1 Bund glatte Petersilie, fein gehackt
    • 1 kg Maniokwurzel (Cassava), geschält und gewürfelt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde10Minuten 

    1. In einer Schüssel Querrippe mit Zwiebel, Knoblauch, Salz und Pfeffer mischen.
    2. In einem großen Topf das Öl bei starker Flamme erhitzen und die Rippen Zwiebeln und Knoblauch 4 Minuten braun anbraten.
    3. Tomaten, Essig, Petersilie und soviel Wasser dazugeben, dass die Rippen bedeckt sind. Deckel aufllegen und kochen, bis die Rippen fast gar sind, etwa 20 Minuten.
    4. Maniokwurzel, Salz und Pfeffer dazugeeben und so viel Wasser auffüllen, dass alles bedeckt ist.
    5. Deckel auflegen und simmern, bis die Maniokwurzel sehr weich ist etwa 40 Minuten. Heiß servieren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen