Süß sauer eingelegtes Gemüse

    Süß sauer eingelegtes Gemüse

    (0)
    1Tag30Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Das Gemüse schmeckt am besten wenn es ein paar Tage durchgezogen ist.

    ulli999 Hessen, Deutschland

    Zutaten
    Ergibt: 3 -4 gläser je nach Größe

    • 1 kleiner Blumenkohl
    • 500 g Karotten
    • 2 rote Paprikaschoten
    • 2 grüne Paprikaschoten
    • 1 Chilischote
    • 300 g Perlzwiebeln
    • grobes Salz
    • 3 Knoblauchzehen
    • 3 Zweige Thymian
    • 1,5 l Weißweinessig
    • 300 g Rohrohrzucker
    • 6 Gewürznelken
    • 3 bis 5 Lorbeerblätter je nach Größe
    • 2 TL Pfefferkörner, zerstoßen
    • 1 münzgroßes Stück frischer Ingwer, geschält und gehackt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Ruhezeit: 1Tag Ziehen lassen  ›  Fertig in:1Tag30Minuten 

    1. Gemüse waschen und putzen. Blumenkohl in Röschen zerteilen. Karotten schälen und in Stücke schneiden. Paprika entkernen und in Streifen schneiden. Perlzwiebeln abziehen. Alles Gemüse bis auf Chili in eine große Schüssel geben, mit grobem Salz bestreuen und abdecken. Über Nacht durchziehen lassen.
    2. Am nächsten Tag entstandene Flüssigkeit abgießen. Gemüse trocken tupfen. Auf Einmachgläser verteilen. Jeweils einen Zweig Thymian und eine Knoblauchzehe dazu. Essig mit Zucker und Gewürzen zum Kochen bringen. Umrühren bis er sich aufgelöst hat. Abkühlen lassen, dann auf die Gläser verteilen. Zuschrauben und im kühl lagern.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen