Minz-Schokoladensirup

    Minz-Schokoladensirup

    (1)
    Rezept speichern
    10Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich wollte einen gesunden Schokoladensirup machen ohne Raffinadezucker nur mit Kakaopulver, frischer Minze und einem natürlichen Süßstoff. Schmeckt toll über Eis, Desserts oder im Eiskaffee. In einem festschließenden Gefäß hält er sich bis zu 2 Wochen im Kühlschrank oder man kann ihn auch einfrieren.

    Zutaten
    Portionen: 10 

    • 680 ml Agavendicksaft oder ein anderer natürlicher Süßstoff
    • 45 g Kakaopulver
    • 40 g frische Minze, gehackt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Fertig in:10Minuten 

    1. Agavendicksaft und Kakaopulver in einen Topf geben und die Minze unterrühren. Zum Kochen bringen und 3 Minuten kochen. Vom Herd nehmen und Sirup auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Durch ein feines Sieb abseihen und die Minze gut ausdrücken, um extra Minzextrakt herauszudrücken.

    Paleo Diät

    Was die Paleo Diät ist und wie Sie sich nach der Paleo Diät ernähren können, lesen Sie hier.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen