Pflaumenkonfitüre mit Vanille

    Pflaumenkonfitüre mit Vanille

    (1)
    3mal gespeichert
    24Minuten


    Von 6 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Vanille gibt der Konfitüre einen besonders feinen Geschmack. Ich mach die Konfitüre jedes Jahr und meistens ist sie bis Weihnachten schon weg.

    gela Rheinland-Pfalz, Deutschland

    Zutaten
    Ergibt: 5 Gläser (350 ml)

    • 1,8 kg entsteinte Pflaumen (nach dem Verarbeiten 1,5 kg)
    • 500 g Gelierzucker 3:1
    • 5 g (1 Päckchen) Zitronensäure
    • ausgekratztes Mark von 2 Vanilleschoten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 4Minuten  ›  Fertig in:24Minuten 

    1. Pflaumen halbieren, entsteinen und klein schneiden. Fruchtfleisch abwiegen - es sollten 1,5 kg sein. Wenn es weniger oder mehr ist, einfach die Gelierzuckermenge dementsprechend abmessen (ein Drittel der Menge). Pflaumenmasse, Gelierzucker, Zitronensäure, ausgekratztes Vanillemark und die Schoten in einem Topf vermischen und langsam unter Rühren zum Kochen bringen.
    2. Konfitüre 3 Minuten sprudelnd kochen lassen und Gelierprobe machen. Evtl. 1 extra Minute kochen lassen. Vanilleschoten rausfischen.
    3. Konfitüre sofort in vorbereitete sterilisierte Gläser füllen. Sofort zuschrauben und 5 Minuten auf den Kocf stellen.

    Tipps und Tricks zum Einkochen:

    Grundlagen des Einkochens im Wasserbad sowie wertvolle Einmachtipps mit Bildern finden Sie in der Allrecipes Kochschule im Artikel Einkochen. Dort gibt es auch eine Anleitung zum Gläser sterilisieren.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    UlrikeB
    Besprochen von:
    0

    Super Marmelade, danke furs Rezept!  -  23 Aug 2016

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen