Polnischer Pflaumenkuchen

    Polnischer Pflaumenkuchen

    (11)
    3mal gespeichert
    1Stunde10Minuten


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein super schneller, einfacher Obstkuchen mit Pflaumen, den man aber auch mit Äpfeln oder Renekloden machen kann.

    Zutaten
    Ergibt: 1 Pflaumenkuchen

    • 1/2 kg Pflaumen
    • 4 Eier
    • 200 g Zucker
    • 450 g Mehl
    • 2 TL Backpulver
    • 250 g Margarine

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 50Minuten  ›  Fertig in:1Stunde10Minuten 

    1. Backofen auf 180 C vorheizen und ein Backblech leicht einfetten und mit Mehl bestäuben.
    2. Pflaumen waschen, entsteinen und halbieren.
    3. Eier trennen und Eiweiß zu Eischnee schlagen. Zucker einrieseln lassen und weiterschlagen. Nun Eigelb einzeln zugeben und langsam unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, sieben und unter den Teig rühren.
    4. Margarine zerlassen und abkühlen lassen. Dann unter den Teig rühren.
    5. Teig auf dem vorbereiteten Backblech verteilen und Pflaumenhälften mit der Schale nach unten auf den Teig legen. Im heißen Ofen ca. 50 Minuten backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (11)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Nicola
    Besprochen von:
    0

    Lecker, hab mehr Pflaumen darauf gelegt, ich mag gern extra viel Frucht  -  10 Aug 2016

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen