Kaninchen Stifado

    2 Stunden 10 Min.

    Stifado ist ein beliebter griechischer Eintopf und wird traditionell mit Rindfleisch gemacht. Ich finde mit Kaninchen schmeckt er noch besser!

    Diana

    London, England, Großbritannien
    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1 (2 kg) Kaninchen, in Stücke zerteilt
    • 100 ml Olivenöl
    • 750 g kleine Schalotten, geschält
    • 3 ganze Knoblauchzehen
    • 500 g Passata
    • 200 ml Wasser
    • 2 Nelken
    • 1 TL Pimentkörner
    • 2 Lorbeerblätter
    • 1/2 TL Zimt
    • Meersalz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:40Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde30Minuten  ›  Fertig in:2Stunden10Minuten 

    1. Olivenöl in einer großen Kasserolle bei mittlerer bis hoher Hitze heiß werden lassen. Kaninchenteile zugeben und von allen Seiten 5 Minuten anbraten. Fleisch aus der Kasserolle nehmen und beiseite stellen.
    2. Schalotten und Knoblauch in die Kasserolle geben und 3-5 Minuten glasig anbraten.
    3. Kaninchenfleisch zurück in die Kasserolle geben und wenn möglich das Fleisch auf den Boden legen und die Schalotten darauf verteilen. Passata, Wasser und Gewürze zugeben, Kasserolle abdecken und Temperatur auf mittlere-niedrig reduzieren. 75 Minuten ohne umzurühren simmern. Die letzten 15 Minuten ohne Deckel garen, damit extra Flüssigkeit verkochen kann. Kasserolle immer mal wieder Schütteln, damit das Fleisch nicht am Boden klebt, aber nicht umrühren, sonst zerfallen die Schalotten.

    Andere Ideen

    Anstelle von Schalotten kann man auch kleine Zwiebeln oder Silberzwiebeln verwenden.

    Kaninchen zerteilen

    In der Allrecipes Kochschule gibt es eine schrittweise Anteilung fürs Kaninchen zerlegen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 5 Rezeptsammlungen ansehen