Muffins aus Dinkelmehl

    Einfache Muffins aus Dinkelmehl, die am besten warm mit Butter schmecken.

    Diana

    London, England, Großbritannien
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 dozen

    • 250 g Dinkelmehl
    • 75 g Zucker
    • 3 TL Backpulver
    • 1 Prise Salz
    • 1 TL Zimt (optional)
    • 180 ml Milch
    • 60 ml Pflanzenöl
    • 60 ml geschmolzene Butter
    • 1 Ei

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Ofen auf 200 C Ober- und Unterhitze vorheizen. Muffinblech mit Papierförmchen auskleiden.
    2. Mehl, Zucker, Backpulver, Salz und Zimt in einer Schüssel mischen.
    3. Milch, Öl und Butter in einer anderen Schüssel mischen. Ei dazugeben und mit dem Schneebesen verrühren.
    4. Die feuchten Zutaten zu den trockenen geben und mit einem Spachtel soeben vermischen. Nicht zu lange mischen. Jedes Förmchen drei Viertel hoch mit Teig füllen und nach Wunsch mit etwas Zucker bestreuen.
    5. 15 bis 20 Minuten im vorgeheizten Ofen backe, bis ein Zahnstocher sauber aus der Mitte eines Muffins herauskommt. Muffins sofort aus dem Muffinblech herausnehmen und auf Kuchendraht abkühlen lassen.

    Varianten

    Statt halb Butter halb Öl kann man auch nur 120 ml Pflanzenöl oder nur 120 Butter nehmen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Muffins backen

    Tipps und Tricks, wie man Muffins richtig backt, finden Sie in der Allrecipes Kochschule Muffins backen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen