Parmesan Zucchini Fritten

    (195)

    Diese Zucchini-Fritten werden im Ofen gebacken und sind daher nicht so fett als wenn man sie frittiert.


    Von 5 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • Öl fürs Backblech
    • 50 g Semmelbrösel
    • 4 EL geriebener Parmesan
    • 2 Eier
    • 3 Zucchini

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Ofen auf 220 C Ober- und Unterhitze vorheizen. Backblech mit Alufolie auslegen und die Folie einölen.
    2. Semmelbrösel und Parmesan in einem Suppenteller vermischen. Eier in einem anderen Suppenteller verquirlen. Enden von den Zucchini abschneiden, in 1,5 breite Fritten schneiden, die Samen dabei aussparen und entsorgen.
    3. Fritten in Ei tunken und abtropfen lassen. In der Semmelbröselmischung wälzen, überschüssige Semmelbrösel abschütteln. Fritten iin einer Lage auf dem Backblech verteilen. zucchini strips into egg mixture, shake to remove any excess,
    4. Im vorgeheizten Ofen 20 bis 24 Minuten goldgelb und knusprig backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (195)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    katinka
    Besprochen von:
    0

    Die waren auch bei uns ratz fatz weg, einhellige Meinung: die kannst du nochmal machen :-)  -  02 Okt 2016

    Schlemmermann
    Besprochen von:
    0

    Sie brauchen gut eine halbe Stunde bis sie richtig schön braun sind und das nächste Mal mache ich die doppelte Menge, das hier hat knapp für zwei Leute gereicht.  -  06 Sep 2016

    Besprechungen aus aller Welt

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen