Griechische Baklava

    (8)
    1 Tag 1 Std. 35 Min.

    Dies ist seit drei Generationen unser Familienrezept für griechische Baklava mit Walnussfüllung. In den Fußnoten stehen außerdem einige Tipps.


    Von 12 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 20 

    • Sirup
    • 475 ml Wasser
    • 400 g Zucker
    • 4 ganze Nelken
    • 1/2 Zimtstange
    • Saft von 1 Zitrone
    • Füllung
    • 450 g fein gehackte Walnüsse
    • 200 g Zucker
    • 2 EL Zimt
    • 1/2 TL Muskatnuss
    • 170 g flüssige Butter, mehr nach Bedarf
    • 20 Lagen Filoteig

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:45Minuten  ›  Kochzeit: 50Minuten  ›  Ruhezeit: 1Tag  ›  Fertig in:1Tag2Stunden35Minuten 

      Sirup:

    1. Wasser, 400 g Zucker, Nelken, Zimt und die Hälfte des Zitronensafts in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Flamme reduzieren und 15 Minuten sirupartig einkochen. Restlichen Zitronensaft dazugeben und durch ein Sieb gießen. Mindestens 30 Minuten abkühlen lassen.
    2. Füllung:

    3. Walnüsse, 200 g Zucker, Zimt und Muskatnuss in einer Schüssel gut vermischen.
    4. Ofen auf 180 C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine große Auflaufform aus Glas (23x33 cm oder vergleichbare Größe einfetten.
    5. Den Filoteig auf eine trockene, saubere Arbeitsfläche legen und mit Klarsichtfolie abdecken. Darauf ein feuchtes Küchenhandtuch legen.
    6. 1 Lage Filoteig in die Auflaufform legen und dünn mit Butter bepinseln. Eine zweite Lage Filoteig darauf legen und ebenfalls mit Butter bepinseln. Diesen Vorgang mit 4 weiteren Filoblättern wiederholen.
    7. Ein Drittel der Füllung auf dem Filoteig verteilen. Darauf einzeln 4 Lagen Filoteig geben und diesen jeweils mit Butter bestreichen.
    8. Ein Drittel der Walnussfüllung darauf verteilen und wie beschrieben einzeln 4 Lagen Filoteig dar
    9. Die restliche Walnussfüllung darauf verteilen und einzeln for restlichen Lagen Filoteig geben und diesen jeweils mit Butter bestreichen. Teig in 2,5 cm große Rauten schneiden.
    10. 35 bis 45 Minuten im vorgeheizten Ofen goldbraun backen.
    11. Den abgekühlten Sirup darauf gießen und 1 Tag durchziehen lassen.

    Tipps:

    Baklava lässt sich am besten mit großen Messern mit langer Schneide schneiden. Den Filoteig vorsichtig einschneiden, damit die oberste Schicht nicht zerstört wird. Um die Baklava in Rauten zu unterteilen, der Länge nach 4 gleichlange Schnitte machen, dann von der Ecke ausgehend diagonal schneiden.
    Weil Filoteig rasch austrocknet, muss man schnell arbeiten.
    Eine Glasform ist am besten, weil man dort am besten sieht, wie dunkel die Baklava wird.
    Be sure to store it uncovered, so that it will stay moist.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (8)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen