Griechisch gefüllte Zucchini

    • < />
    • < />

    Griechisch gefüllte Zucchini

    Griechisch gefüllte Zucchini

    (6)
    1Stunde15Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Gefüllte Zucchini mit Hackfleisch gibt es zwar auch in anderen Ländern, aber das typisch griechische an dieser Suppe ist die frische Zitronensoße (Avgolemono).

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 45 g ungekochter weißer Reis
    • 8 mittelgroße Zucchini, Enden abgeschnitten
    • 450 g Rinderhack
    • 4 Schalotten, gehackt
    • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 4 EL fein gehackte frische Minze
    • 4 EL fein gehackte frische Petersilie
    • 2 EL Olivenöl
    • Saiz
    • Pfeffer
    • 3 EL Wasser
    • Avgolemono Soße
    • 2 Eier, getrennt
    • Saft von 4 Zitronen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Fertig in:1Stunde15Minuten 

    1. Reis in eine Schüssel geben, mit Wasser bedecken und 1 Stunde einweichen.
    2. 1 Scheibe von 1 cm Dicke von der Zucchini abschneiden, diese wird der Deckel. Zucchini bis auf einen 1 cm dicken Rand aushöhlen. Samen entfernen und Fruchtfleisch anderweitig verwerten oder oder wegwerfen. Reis abgießen und abtropfen lassen. In einer Schüssel Rindfleisch, Schalotten, Knoblauch, Minze und Petersilie mischen. Zucchini zu jeweils 3/4 damit fülllen, die Füllung wird beim Kochen größer, daher die Zucchini nicht so voll machen, sonst platzen sie auf. Die Zucchini mit den "Deckeln" verschließen.
    3. Olivenöl in einer großen hohen Pfanne bei mittlerer Flamme erhitzen und Salz und Pfeffer dazugeben. Die Zucchini hineinlegen und soviel Wasser dazugießen, dass der Boden gut bedeckt ist. Flamme auf niedrig reduzieren. Deckel auflegen und 35 bis 40 Minuten garen, bis das Rindfleisch gar und die Zuccchini weich sind.
    4. Etwa 10 Minuten vor Ende der Kochzeit die Eiweiß in einer Schüssel steif schlagen. Zitronensaft und Eigelb dazugeben und alles gut vermischen. Zucchini aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Die Flüssigkeit in der Pfanne lassen. Die Hälfte der Kochflüssigkeit teelöffelweise zu den Eiern geben, um die Eier zu temperieren, dann die gesamte Eimischung in die Pfanne geben. Bei niedriger Flamme andicken lassen, aber nicht kochen, etwa 1 Minute, dabei die Pfanne etwas hin- und herbewegen, damit sich alles gut vermischt.
    5. Die gefüllten Zucchini mit der Zitronensoße servieren.

    Reis kochen

    In der Allrecipes Kochschule steht alles über Reis kochen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (6)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen