Erbsen Puffer

    (4)

    Frische Gartenerbsen werden mit Parmesan, Eiern und Mehl zu kleinen Puffern geformt und dann gebacken. Schmecken lecker mit gewürzter Mayonnaise.


    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 225 g grüne Erbsen
    • 60 g Mehl oder nach Bedarf
    • 25 g frisch geriebener Parmesan
    • 1 Ei
    • 1 EL Milch oder nach Bedarf
    • 1 TL Backpulver
    • 1/2 TL Salz oder nach Geschmack
    • 1/2 TL schwarzer Pfeffer aus der Mühle oder nach Geschmack
    • 1 EL Olivenöl oder nach Bedarf

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen bringen und Erbsen darin unter gelegentlichem Rühren 5 Minuten kochen, bis sie weich sind. Abgießen und in eine Schüssel geben. Mit einer Gabel zerdrücken.
    2. Mehl, Parmesan, Ei, Milch, Backpulver, Salz und Pfeffer zu einer formbaren Masse vermengen, bei Bedarf mehr Milch oder Mehl zugeben. Dann zu kleinen Puffern mit 2 cm Dicke formen.
    3. Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze heiß werden lassen und Erbsen Puffer pro Seite ca. 3-4 Minuten goldgelb braten.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (4)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen