Gerolltes Omelett aus dem Backofen

    (358)
    25 Min.

    Ein einfach zubereitetes Omelett, das einfach köstlich schmeckt. Es wird im Backofen gegart und danach aufgerollt.


    Von 9 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 6 Eier
    • 250 ml Milch
    • 60 g Mehl
    • 1/2 TL Salz
    • 1/4 TL schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    • 100 g Cheddar, gerieben

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Backofen auf 230 C Ober- und Unterhitze vorheizen und eine 23 x 33 cm Backform leicht einfetten.
    2. Eier, Milch, Mehl, Salz und Pfeffer im Standmixer glatt verrrühren und in die vorbereitete Backform füllen.
    3. Im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten backen, bis das Omelett gestockt ist. Mit Käse bestreuen.
    4. Omelett vorsichtig an den Rändern ablösen und von der Breite her langsam aufrollen. Das aufgerollte Omelett mit der Nahtseite nach unten auf einen Teller legen und in 6 Teile schneiden.

    Tipp

    Man kann das Omelette außer mit Käse auch mit gebratenen Speckwürfeln, Frühlingszwiebeln, Paprika oder in Scheiben geschnittenen Oliven füllen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Video anschauen

    Gerolltes Omelett aus dem Backofen
    Gerolltes Omelett aus dem Backofen
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (358)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Till
    Besprochen von:
    2

    super Idee und total variabel  -  08 Dez 2016

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 5 Rezeptsammlungen ansehen