Kräftige Kalbfleischsuppe

    Kräftige Kalbfleischsuppe

    Rezept speichern
    2Stunden40Minuten


    Von 6 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Die Suppe ist nicht nur kräftig, sondern auch kräftigend und eignet sich daher gut als Genesungsmahlzeit. Dazu passen gebratene Stifte aus Weißbrot oder Semmelklößchen.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 500 g Kalbfleisch, Keule
    • 3 Möhren
    • 1 Petersilienwurzel
    • 1 Stück Sellerieknolle
    • 110 g Butter
    • 2 Brötchen
    • 1 l Wasser
    • Salz
    • 2 Eigelb
    • 3 EL Rotwein nach Belieben
    • 3 Brotscheiben
    • 1/2 Bund Petersilie

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:40Minuten  ›  Kochzeit: 2Stunden  ›  Fertig in:2Stunden40Minuten 

    1. Das Fleisch waschen, trockentupfen und in kleine Stücke schneiden. Möhren, Petersilienwurzel und Sellerie schälen, waschen und in kleine Stücke schneiden.
    2. 60 g Butter in einem Topf, am besten einer eisernen Kasserolle, erhitzen. Das Fleisch und das Gemüse zugeben. Bei schwacher Hitze etwa 30 Minuten weich braten.
    3. Inzwischen die Brötchen klein schneiden, im Wasser einweichen und dann zur Fleisch-Gemüse-Masse geben. Salz zugeben und 1 1/2 Stunden kochen lassen.
    4. Durch ein Haarsieb streichen. Die Eigelbe verquirlen und zur Suppe geben, nicht mehr aufkochen. Nach Belieben den Wein zugießen.
    5. Die Brotscheiben in gleichmäßig dicke Stifte schneiden. Die restliche Butter in der Pfanne erhitzen und die Stifte darin goldgelb braten. Die Petersilie waschen, trocknen und fein hacken. Stifte und Petersilie zur Suppe servieren.

    Eiweiß oder Eigelb verwerten

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Ideen und Infos fürs Eiweiß verwerten oder Eigelb verwerten.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen