Windbeutel mit Streuselschicht (Profiteroles craquelins)

    1 Std. 25 Min.

    Diese Windbeutel mit Streuselschicht sind eine französische Spezialität aus weichem Brandteig (choux) und einer knusprigen Streuselschicht (craquelin). Gefüllt werden sie mit Schokoladen- oder Vanilleeeis. Sie können gut vorbereitet und bis zum Servieren eingefroren werden.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 24 kleine Windbeutel

    • Streuselschicht (craquelin)
    • 50 g brauner Zucker
    • 50 g weiche Butter
    • 50 g Mehl, gesiebt
    • 1 Prise Salz
    • Brandteig
    • 180 ml Wasser
    • 40 g Butter
    • 1 Prise Salz
    • 120 g Mehl, gesiebt
    • 2 ganze Eier
    • 1 l Schokoladen- oder Vanilleeis
    • Guss
    • 150 g Zartbitterschokolade
    • 15 g Butter
    • 2-3 EL Sahne

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:55Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:1Stunde25Minuten 

      Streuselschicht:

    1. Braunen Zucker, Mehl, Salz und Butter in mischen und zu einer Kugel formen. Zwischen zwei Lagen Backpapier ausrollen und ins Gefrierfach legen.
    2. Brandteig:

    3. Ofen auf 190°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Wasser mit Butter und Salz in einem Topf zum Kochen bringen. Topf vom Herd nehmen und das Mehl auf einmal hineinschütten. Mit einem Kochlöffel rühren, bis sich der Teig vom Topfboden löst.
    4. Eines nach dem anderen die Eier dazugeben und nach jedem Ei gut untermischen. Der Teig sollte glatt und glänzend sein.
    5. Teig in eine Spritztüte mit großer Tülle füllen und in reichlich Abstand kleine Häufchen auf das Backblech spritzen. Die Windbeutel gehen beim Backen stark auf, daher ist ausreichend Abstand sehr wichtig.
    6. Streuselteig aus dem Gefrierfach nehmen und 3 cm große Kreise ausstechen. Einen Kreis auf jeden Windbeutel legen.
    7. Backblech wieder in den Ofen stellen und 20 Minuten backen, bis die Streuselschicht goldgelb sind. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
    8. Von jedem Windbeutel den Deckel abschneiden und eine Kugel Eis hineingeben. Den Deckel wieder auflegen und die Windbeutel in einer Lage in einen großen, gut schließenden Gefrierbehälter stellen.
    9. Guss:

    10. Kurz vor dem Servieren Schokolade, Butter und Sahne im Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen. Glatt rühren und die Deckel der Windbeutel mit Schokolade besträufeln.
    11. Kurz warten, bis das Eis soeben zu schmelzen beginnt, dann sofort servieren.

    Alles über Brandteig:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine schrittweise Anleitung zum Brandteig herstellen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen