Muffins aus Quinoa und Zucchini

    (88)
    1 Std. 5 Min.

    Diese Eiweißbomben sind eine Mischung aus Muffins, Mini Quiche und Frittatas und werden mit Quinoa, Eiern, Zucchini, Emmentaler und Schinken gemacht. Schmecken warm oder kalt zu jeder Tageszeit.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 6 Muffins

    • 360 ml Wasser
    • 130 g Quinoa, abgespühlt und abgetropft
    • 2 Eier
    • 2 Eiweiß
    • 125 g geriebene Zucchini
    • 100 g Emmentaler, gerieben
    • 75 g gekochter Schinken, gewürfelt
    • 15 g frische Petersilie, gehackt
    • 2 EL frisch geriebener Parmesan
    • 1/4 TL weißer Pfeffer aus der Mühle

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Fertig in:1Stunde5Minuten 

    1. Backofen auf 200 C Ober- und Unterhitze vorheizen und 6 Mulden einer Muffinform einfetten.
    2. Quinoa und Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und ca. 15-20 Minuten mit geschlossenem Deckel simmmern, bis die Quinoa das ganze Wasser aufgesogen hat.
    3. Gekochte Quinoa, Eier, Eiweiß, Zucchini, Emmentaler, Schinken, Petersilie, Parmesan und weißen Pfeffer in einer großen Schüssel gut vermischen. Quinoamischung mit einem Esslöffel in die gefetteten Muffinförmchen füllen.
    4. Im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten goldgelb backen. Vor dem Servieren mindestens 5 Minuten in der Form abkühlen lassen. Heiß oder kalt servieren.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Muffins backen

    Tipps und Tricks, wie man Muffins richtig backt, finden Sie in der Allrecipes Kochschule Muffins backen.

    Quinoa kochen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie das Wichtigste über Quinoa.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (88)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen