Wildbretpüreesuppe

    Nicht nur passionierte Jäger genießen diese herzhafte Suppe mit dem Fleisch von Reh, Hirsch oder Hase. Knusprig gebratene Croûtons geben der Suppe den letzten Schliff.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 1 Zwiebel
    • 1 Möhre
    • 50 g Speck
    • 1 kg Wildfleisch
    • 1 Lorbeerblatt
    • 3 Gewürznelken
    • 6 Pfefferkörner, Salz
    • 2 l Fleischbrühe
    • 100 g Butter
    • 3 EL Mehl
    • 1/2 l Kraftbrühe oder Fleischfond
    • Weißbrot
    • Portwein

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:45Minuten  ›  Kochzeit: 2Stunden15Minuten  ›  Fertig in:3Stunden 

    1. Die Zwiebel abziehen und vierteln. Die Möhre schälen, waschen und in Stücke schneiden. Den Speck in dünne Scheiben schneiden. Das Fleisch waschen. Mit Lorbeer, Zwiebel, Möhre, Speck, Nelken, Pfefferkörnern, Salz und Fleischbrühe etwa 1 Stunde bei schwacher Hitze kochen lassen, bis das Fleisch weich ist.
    2. Das Fleisch aus der Kochflüssigkeit nehmen, kalt werden lassen und ganz fein hacken. 3 EL Butter erhitzen, das Mehl zugeben und hellbraun braten. Die Kochflüssigkeit, die Brühe oder den Fond zugießen und 30 Minuten kochen lassen. Durch ein Sieb gießen und das Fleisch zufügen.
    3. Etwa 45 Minuten köcheln lassen. Währenddessen aus einigen Weißbrotscheiben Croûtons schneiden.
    4. Die restliche Butter erhitzen und die Croûtons darin goldgelb braten. Die Suppe durch ein Haarsieb streichen. In eine Suppenterrine gießen und nach Belieben etwas Portwein zufügen. Die Croûtons zur Suppe servieren.

    Omas Empfehlung

    Schneiden Sie für die Croûtons gleich dicke Brotscheiben von etwa 1,5 cm ab. Die Scheiben schneiden Sie dann zu gleich großen Würfeln (oder auch Dreiecken).

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 7 Rezeptsammlungen ansehen