Indisches Curry mit hartgekochten Eiern

    (18)
    35 Min.

    Ein einfaches vegetarisches Curry mit hartgekochten Eiern, das man schnell unter der Woche zubereiten kann, wenn man Lust auf indisch hat.


    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 2 EL Pflanzenöl
    • 1 Zwiebel, in Scheiben geschnitten
    • 1 TL Knoblauchpaste
    • 1/2 TL Ingwerpaste
    • 1 EL gemahlener Koriander
    • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
    • 1/2 TL gemahlener Kurkuma
    • 1/2 TL Chili
    • 1/4 TL schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    • 4 EL Tomatenmark
    • 300 ml Wasser
    • 1 EL Essig
    • Salz nach Geschmack
    • 4 hartgekochte Eier, halbiert

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Öl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze heiß werden lassen und Zwiebel darin ca. 5 Minuten anbraten, bis sie leicht gebräunt ist. Knoblauch und Knoblauchpaste zugeben. Dann koriander, Kreuzkümmel, Kurkuma, Chili und Pfeffer dazugeben und alles 1 Minuten unter Rühren anbraten, bis die Gewürze duften. Tomatenmark unterrühren und Curry ca. 4 Minuten köcheln, bis es eindickt.
    2. Nun Wasser zugeben und Soße zum Kochen bringen. Essig und Salz zugeben und die hartgekochten Eier hineingleiten lassen. Curry 5 Minuten kochen, bis alles gut durchgekocht ist.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (18)