Frühlingssuppe

    Frühlingssuppe

    Rezept speichern
    1Stunde


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Zu Großmutters Zeiten freute man sich besonders auf den Frühling, denn die Vorräte gingen allmählich zu Ende und man wartete sehnlichst auf frisches Gemüse.

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 2 junge Kohlrabi
    • 4 kleine junge Möhren
    • 200 g grüne Bohnen
    • 300 g Palerbsen
    • 5 Spargelstangen
    • 1/3 Blumenkohlkopf
    • 1 1/2 l Wasser
    • Salz
    • 1/2 l kräftige Fleischbrühe

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Die Kohlrabi schälen, die kleinen Blätter abzupfen und beiseite legen. Die Kohlrabi waschen. Die Möhren schälen und waschen. Kohlrabi und Möhren in feine Streifen – auch Julienne genannt – schneiden.
    2. Die Bohnen von den Enden befreien, waschen und in dünne schräge Stücke schneiden. Die Erbsen auspalen und waschen.
    3. Den Spargel von den holzigen Enden befreien, schälen, waschen und in Stücke schneiden. Den Blumenkohl waschen und in kleine Röschen teilen. In einem Topf das Wasser mit dem Salz aufkochen. Kohlrabi und Möhren zugeben und kochen, bis sie halbweich sind.
    4. Das restliche Gemüse zufügen und kochen lassen, bis es weich ist. Die Kohlrabiblättchen waschen, trockentupfen und nach Belieben etwas zerpflücken.
    5. Die Fleischbrühe zur Suppe gießen und aufkochen lassen. Die Suppe in eine Suppenterrine füllen, mit den Kohlrabiblättchen verzieren und sofort heiß servieren.

    Grüne Bohnen im eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie grüne Bohnen selbst anbauen.

    Spargel Zubereitung

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie das Wichtigste über Spargel Zubereitung.

    Gut zu wissen

    Am besten lässt sich das Frühlingsgemüse mit dem so genannten Juliennereißer zerkleinern, der in Haushaltswarenläden oder entsprechenden Kaufhausabteilungen erhältlich ist.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen