Crostini mit Austern

    Eine edle Vorspeise für eine Einladung, ein Buffet oder eine Party. Baguettescheiben werden mit in Wein gebratenen Austern und gekochtem Ei belegt.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 Eier
    • 8 Austern
    • 75 ml Weißwein
    • 2 EL Butter
    • 1 TL Senf
    • 8 Baguettescheiben
    • Butter zum Braten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Eier hart kochen und sehr kleine Stücke schneiden oder mit einer feinen Reibe reiben.
    2. Austern abspülen und ein paar Minuten in Weißwein braten. Dann die Austern aus den Schalen nehmen und Schalen entsorgen. Weinbrühe in eine Schüssel abseihen und abkühlen lassen.
    3. Butter und Senf gut verrühren und etwas von der Weinbrühe unterrühren.
    4. Baguettescheiben wenn gewünscht mit einem Plätzchenausstecher in Formen stechen. Dann Brot buttern und in einer Pfanne von beiden Seiten kurz toasten.
    5. Brotscheiben etwas abkühlen lassen, dann mit Senfbutter bestreichen, eine Auster darauf setzen und mit Ei bestreuen.

    Valentinstag Ideen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie noch mehr Ideen und Anregungen für den Valentinstag.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 7 Rezeptsammlungen ansehen