Gelbe Tomatensuppe mit Lachs

    1 Std. 15 Min.

    Eine reichhaltige Suppe mit dem fruchtigen Aroma von Basilikum und Tomaten, die im Backofen geröstet werden. Man kann die Tomatensuppe kalt oder heiß genießen.

    ChristyM

    Baden-Württemberg, Deutschland
    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 kg gelbe Tomaten, geviertelt, entkernt und grob gewürfelt
    • 1 EL Olivenöl
    • 2 Stangen Zitronengras, der Länge nach eingeschnitten
    • 150 ml Hühnerbrühe
    • 1-2 rote Chilischoten
    • 1/2 TL Kurkuma
    • 1 TL Zucker
    • 400 g Lachsfilet, gewürfelt
    • Salz
    • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    • 1-2 EL dunkles Sesamöl
    • 2 kleine Frühlingszwiebeln
    • 2 EL gerösteter Sesam (optional)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde15Minuten 

    1. Tomtenkerne pürieren. Öl in einem Topf erhitzen und Tomatenstücke darin anschmoren, dann pürierten Keren zugeben. Zitronengras, Hühnerbrühe und Chilis zugeben und alles 5 Minuten köcheln. Mit Kurkuma und Zucker abschmecken.
    2. Lachswürfel zur Suppe geben und bei niedriger Hitze 5 Minuten gar ziehen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Sesamöl abschmecken und mit Frühlingszwiebeln und wenn gewünscht Sesam bestreut servieren.

    Hühnerbrühe selbst machen

    Wie Sie Hühnerbrühe selbst machen, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Lachs zubereiten

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Tipps und Tricks zur Zubereitung von Lachs.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen