Italienischer Reissalat mit viel Gemüse

    (1)

    Dieser bunte Reissalat ist herrlich für warme Sommerabende. Außer Reis kommen Zucchini, Möhren und Paprika an den Salat.


    Von 5 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 350 g Reis
    • 700 ml Wasser
    • 2 EL Olivenöl extra vergine
    • 1 TL Kräutersalz (siehe Tipp)
    • 1 EL Kapern
    • ein Petersilienzweig
    • Schale von 1/2 Zitrone
    • 3 mittelgroße Zucchini, geschält und gerieben
    • 2 mittelgroße Möhren, geschält und gerieben
    • 1/2 gelbe Paprika, gewürfelt
    • 1/2 rote Paprika, gewürfelt
    • Salz nach Geschmack
    • Saft von 1 Zitrone

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 18Minuten  ›  Fertig in:28Minuten 

    1. Reis und Wasser in einen Topf geben, zudecken und bei niedriger Hitze 15-18 Minuten köcheln, bis der Reis weich ist und das ganze Wasser aufgenommen hat.
    2. Wenn der Reis fertig ist,mit kaltem Wasser bedecken. Umrühren, abgießen und gut abtropfen lassen. In eine Schüssel geben, 1 EL Olivenöl extra vergine unterrühren und mit dem Kräutersalz würzen. Beiseite stellen.
    3. Kapern, Petersilienblätter und Zitronenschale klein hacken und zum Reis geben. Dann Zucchini, Möhren und Paprika untermengen. Nach Geschmack mit Olivenöl, Salz und Zitrone abschmecken.

    Selbstgemachtes Kräutersalz

    Hier finden Sie ein Rezept für Kräutersalz .

    Reis kochen

    In der Allrecipes Kochschule steht alles über Reis kochen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen