Kirsch-Sahne-Torte

    Kirsch-Sahne-Torte

    (0)
    1Speichern
    10Stunden30Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Die Torte besteht aus mehreren Böden und wird mit Sahne und Kirschen gefüllt. Am besten erst kurz vor dem Servieren zusammensetzen, die Böden kann man schon am Tag vorher backen.

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • Teig
    • 250 g Butter
    • 325 g Mehl
    • 250 g Zucker
    • 2 Eier
    • 1 Beutel Mandelblättchen
    • Füllung
    • 1 l Schlagsahne
    • 1 Glas abgetropfte Sauerkirschen, halbiert
    • 2 Päckchen Sahnesteif

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 10Stunden  ›  Fertig in:10Stunden30Minuten 

    1. Butter, Mehl, Zucker und Eier rasch zu einem Teig kneten. Auf Backpapier 6 Kreise in gewünschter Größe (22 bis 25 cm) aufmalen. Teig in 6 gleichgroße Stücke unterteilen und in der Größe der Kreise ausrollen. Mit Mandelblättchen bestreuen.
    2. Teigplatten mit Backpapier auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Ofen bei 175 C ca. 10 Minuten hintereinander backen. Abkühlen lassen.
    3. Sahne mit Sahnesteif steif schlagen. Fünf der Kreise mit Sahne bestreichen. Auf vier der Kreise die Kirschen verteilen. Böden zusammensetzen, den Boden nur mit Sahne ganz zuletzt.
    4. Den obersten Boden wie eine Torte in 12 Stücke schneiden und obenauf legen. Mit Puderzucker bestäuben und sofort servieren.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Torte schneiden

    Wie man eine Torte sauber in Stücke schneidet, sehen Sie hier

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen