Moong Dal ki Bhaji (Vegetarische indische Dhalbällchen)

    4 Stunden 10 Min.

    Moong dal ki bhaji sind friettierte Bohnenbällchen aus Indien, die man gut als Vorspeise mit Chutneys servieren kann.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 5 

    • 2 große Tassen eingeweichte Mungbohnen
    • Salz nach Bedarf
    • 2 EL Chilipulver-Gewürzmischung (siehe Fußnote)
    • 1 TL Kurkuma (Haldi)
    • 1 TL gerösteter Kreuzkümmel
    • 1/2 TL Ajowan (indischer Kümmel)
    • 2 EL Wasser
    • Pflanzenöl zum Frittieren

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Ruhezeit: 4Stunden Einweichen  ›  Fertig in:4Stunden10Minuten 

    1. Die eingeweichten Munbohnen im Mörser zerstoßen und in eine Schüssel geben. Gut mit Salz, Chilipulver und Kurkuma vermischen.
    2. Kreuzkümmel und Ajowar zugeben. Bei Bedarf etwas Wasser untermischen, aber die Masse sollte schon leicht dick sein.
    3. Öl in einer schweren Pfanne heiß werden lassen. In der Zwischenzeit kleine Bällchen aus der Masse formen.
    4. Bällchen im heißen Öl knusprig frittieren. Dazu passt Pudina Chutney.

    Chilipulver selber machen

    Lesen Sie in der Allrecipes Kochschule alles über Chilipulver selbst machen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen