Indischer Möhrenpudding (Gajar ka halwa)

    Indischer Möhrenpudding (Gajar ka halwa)

    (0)
    Rezept speichern
    2Stunden20Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein köstliches indisches Dessert, das traditionell ganz langsam zubereitet ist. Es ist wichtig, dass die Möhren richtig gut in der Milch gekocht werden.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 6 EL Ghee
    • 1 l Milch
    • 8-9 Möhren, gescält und gerieben
    • 440 g Rohzucker
    • 2 TL gemahlene grüne Kardamomkapseln
    • 5-6 Rosinen
    • 5-6 Mandeln, gehackt
    • 5-6 Cashewkerne, gehackt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 2Stunden  ›  Fertig in:2Stunden20Minuten 

    1. 4 EL Ghee, Milch und geriebene Möhren in einen tiefen Topf geben und bei hoher Hitze zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und 45 Minuten simmern, dabei gelegentlich umrühren.
    2. Wenn die Milch fast komplett (90%) verkocht ist, Zucker zugeben und gut unterrühren. Dann mit Kardamom würzen und weitere 10 Minuten simmern.
    3. In der Zwischenzeit restliche Ghee mit Rosinen, Mandeln und Cashews in eine Pfanne geben und 6-8 Minuten unter häufigem Rühren rösten, bis die Nüsse goldgelb sind. Zur Möhrenmischung geben und 10 weitere Minuten simmern, bis die Halwa dick und cremig ist. Vom Herd nehmen und nach Geschmack warm oder kalt servieren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen