Authentisches Peshwari Naan

    Authentisches Peshwari Naan

    Rezeptbild: Authentisches Peshwari Naan
    1

    Authentisches Peshwari Naan

    (1)
    1Stunde38Minuten


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Das ist ein original indisches Rezept für süß gefülltes Peshwari naan. Es schmeckt besonders lecker mit Joghurt. Man kann es verschieden füllen, manche verwenden ganze Rosinen, andere Kokosflocken oder Mandeln. Dieses Rezept ist ziemlich einfach und das Naan ist ein gute Beilage zu scharfem indischen Essen.

    Zutaten
    Ergibt: 4 Naan

    • 1 TL Trockenhefe
    • 1 TL Zucker
    • 1 EL warmes Wasser
    • 200 g Mehl
    • 1/4 TL Salz
    • 1/2 TL Backpulver
    • 1 EL Pflanzenöl
    • 2 EL Joghurt
    • 2 EL Milch
    • Für die Füllung
    • 70 g Pistazien
    • 35 g Rosinen
    • 1 1/2 TL brauner Zucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 8Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde Gehen lassen  ›  Fertig in:1Stunde38Minuten 

    1. Hefe und Zucker in einer kleinen Schüssel vermischen und 1 EL warmes Wasser zugeben. Hefemischung 5 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen, bis sie schäumt.
    2. In der Zwischenzeit in einer zweiten Schüssel Mel, Salz und Backpulver vermischen. Wenn die Hefemischung schäumt, ebenfalls mit Öl, Joghurt und Milch zugeben und Teig mit leicht feuchten händen gut kneten. Dabei immer wieder zusammenfalten, bis der Teig schön weich ist.
    3. Teig in eine saubere Schüssel geben, mit Klarsichtfolie abdecken udn an einem warmen Ort mindestens 1 Stunde gehen lassen (länger ist besser).
    4. Teig in 4 Portionen teilen und auf eine bemehlte Arbeitsfläche setzen. Alle Zutaten für die Füllung in den Standmixer oder die Küchenmaschine geben und zu einem groben Pulver verarbeiten.
    5. Teigbälle flach und leicht oval drücken und je 1 EL Füllung in die Mitte setzen. Dann den Teig darüber ziehen und zusammendrücken. Teig vorsichtig in Tränenform ziehen oder rollen (Teig soll ca. 0,5 cm dünn sein)
    6. Eine Pfanne oder Tava auf hoher Hitze heiß werden lassen und Naan in die heiße Pfanne geben. Auf einer Seite 1-2 Minuten braten.
    7. Dann auf ein Backblech legen (mit der angebratenen Seite nach unten) und unter dem auf höchster Stufe eingestellten Backofengrill 2-5 Minuten grillen, bis sich das Brot aufbläht. Mit etwas Butter bestreichen und servieren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen